Datenschutzbestimmungen

EINLEITUNG

Das Thema Datenschutz und -sicherheit sorgt häufig für Unsicherheit und Fragen bei der Nutzung von Online-Angeboten.

Wir möchten dem durch eine möglichst hohe Transparenz entgegentreten und erläutern Ihnen an dieser Stelle ausführlich, wie die bei der Nutzung von DER.COM erfragten Daten übertragen und wozu sie verwendet werden.

Die Beachtung der Bestimmungen des Bundesdatenschutz-Gesetzes ist für uns eine Selbstverständlichkeit.

 

WELCHE DATEN WERDEN VON DER.COM ABGEFRAGT UND WOZU WERDEN SIE GENUTZT?

Welche Daten abgefragt werden, richtet sich nach den Angeboten, die Sie bei DER.COM nutzen.

Die E-Mail-Adresse benötigen wir, um Ihnen im Falle einer Buchung eine Zusammenfassung aller Buchungsdaten zuzusenden. Bei einer Buchung über DER.COM fragen wir außerdem für die Buchung relevante Daten ab. Die folgenden personenbezogenen Daten benötigen wir für die Abwicklung einer Buchung:

- Vor- und Nachnamen aller Reisenden
- Telefonnummer des Hauptreisenden/Ansprechpartners zur kurzfristigen Kontaktaufnahme im Falle von Änderungen 
- Adressdaten für die Zusendung von Rechnung und Reiseunterlagen 
- Kreditkartendaten im Falle der Zahlung per Kreditkarte 
- Bankverbindungsdaten im Falle der Zahlung per Lastschrift

 

WAS SIND PERSONENBEZOGENE DATEN?

Unter personenbezogene Daten fallen z.B.

- Name
- Anschrift
- Telefonnummer
- Geburtsdatum
- E-Mail-Adresse
- u.s.w.

Informationen, die nicht direkt mit Ihrer Person in Verbindung gebracht werden können (wie z.B. Anzahl der besuchten Seiten, Dauer des Aufenthalts auf der Website) fallen nicht unter diese Bezeichnung.

 

AN WEN WERDEN MEINE DATEN GGF. WEITERGEGEBEN?

Wenn Sie eine Buchung vornehmen, geben wir die für die Abwicklung der Buchung erforderlichen Daten an den jeweiligen Veranstalter/Leistungsträger weiter. Eine Weitergabe von Daten an unbeteiligte Dritte erfolgt nicht. Etwas anderes gilt, wenn wir zu einer Offenlegung und Übermittlung der Daten gesetzlich oder durch gerichtliches Urteil verpflichtet sind.

 

WIE WIRD DER SCHUTZ DER PERSONENBEZOGENEN DATEN SICHERGESTELLT?

Durch den Einsatz einer 128 bit-SSL-Verschlüsselungstechnologie werden alle Ihre personenbezogenen Daten bei einer Buchung verschlüsselt übertragen. Unbefugte Dritte haben somit keine Möglichkeit, Ihre Daten während der Übertragung mitzulesen.

Sie erkennen die SSL-geschützten Seiten daran, dass die Adresse nicht wie gewohnt mit http://, sondern mit https:// beginnt. Außerdem erscheint in den meisten Browsern ein kleines geschlossenes Vorhängeschloss (z.B. in der Statuszeile am unteren Bildschirmrand).

 

WAS SIND COOKIES UND WOFÜR WERDEN SIE VERWENDET?

DER.COM verwendet Sitzungs-Cookies, um die technische Funktionsfähigkeit der Seite sicherzustellen und um Ihnen verschiedene Funktionalitäten (z.B. Warenkorb) auf unserer Webseite anbieten zu können. Zusätzlich werden permanente Cookies genutzt, um auf DER.COM die Nutzung verschiedener Seiten zu messen.

Diese Informationen verwenden wir, um unsere Website sowie unsere Angebote an Ihre Bedürfnisse anzupassen und um diese für Sie kontinuierlich zu verbessern. Die Cookies unserer Website erfassen, speichern und wiederverwenden keine personenbezogenen Daten - weder Log-In-Daten oder andere Daten-, die Rückschlüsse auf eine Person ermöglichen. (siehe oben Punkt "Welche personenbezogenen Daten werden erhoben und verarbeitet?").

Was sind Cookies? 
Ein Cookie ist eine Textdatei, die entweder vorübergehend im Arbeitsspeicher Ihres Computers abgelegt ("Sitzungs-Cookie" bzw. "Session-Cookie") und mit dem Schließen Ihres Browsers gelöscht oder auf Ihrer Festplatte gespeichert wird ("permanenter" Cookie). Cookies werden nicht dazu verwendet, um Programme auszuführen oder Viren auf Ihren Computer zu laden.

Die eingesetzten Cookies werden ausschließlich Ihnen und Ihrem Computer zugeordnet und können nur von einem Webserver der Domain gelesen werden, die diesen speziellen Cookie erstellt hat. Einmal gesetzte Cookies können Sie jederzeit selbst löschen, indem Sie den entsprechenden Menüpunkt in Ihrem Internet-Browser aufrufen oder die Cookies auf Ihrer Festplatte löschen. Einzelheiten hierzu finden Sie im Hilfemenü Ihres Internet-Browsers. Nutzung unserer Website ohne Cookies

Selbstverständlich können Sie unsere Website auch ohne den Einsatz von Cookies nutzen. Sie können hierzu die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Internet-Browsers generell ablehnen („deaktivieren“) oder sich das Setzen von Cookies anzeigen lassen und dann im Einzelfall entscheiden, ob Sie Cookies akzeptieren („Cookie-Warnung“). Die hierfür notwendigen Einstellungen können Sie in dem entsprechenden Menüpunkt Ihres Internet-Browsers vornehmen. Einzelheiten hierzu finden Sie im Hilfemenü Ihres Internet-Browsers.

Hinweis: Das Ablehnen von Cookies kann sich auf die Funktionalität unserer Website auswirken.

 

WERDEN DATEN ZU MARKETING- UND OPTIMIERUNGSZWECKEN GESAMMELT? – GOOGLE ANALYTICS

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unterhttp://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

 

INFORMATIONEN ZU UNSEREN PRODUKTEN UND DIENSTLEISTUNGEN

Im regelmäßig erscheinenden DER.COM Newsletter informieren wir Sie über unsere Produkte und Dienstleistungen sowie aktuelle Informationen rund um das Thema Reisen.

Den DER.COM Newsletter versenden wir nur an Sie, wenn Sie sich aktiv über ein so genanntes Double Opt-In für diesen Service anmelden. Wenn Sie sich für unseren Newsletters anmelden, werden die dort angegebenen persönlichen Daten zum Zwecke der Zusendung des Newsletters erhoben, gespeichert und verarbeitet.

DER.COM gewährleistet die vertrauliche Behandlung Ihrer Daten. Wenn Sie es wünschen, können Sie sich jederzeit vom Newsletter über verschiedene Möglichkeiten abmelden: über den direkten Kontakt mit uns, unsere Newsletter-Webseite und über den Link "Newsletter abbestellen", der in jedem Newsletter enthalten ist.

 

WIDERRUFS- UND EINSICHTSRECHT

Sie sind berechtigt der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widersprechen sofern nicht vertragliche Belange oder gesetzliche Gründe dagegen sprechen.

Sie erhalten auf Antrag, unentgeltlich Auskunft über die von Ihnen gespeicherten Daten. Des Weiteren haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung Ihrer Daten. Einer Löschung können unter Umständen gesetzliche Vorschriften, insbesondere im Hinblick auf Daten für abrechnungstechnische und buchhalterische Zwecke entgegenstehen.

Die Daten werden gelöscht, soweit und solange nicht die Speicherung aus vorgenannten Gründen erforderlich ist. Bei Fragen zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragen von DER.com, E-Mail: udatenschutz@dertouristik.com.

 

ÖFFENTLICHES VERFAHRENSVERZEICHNIS

Das BDSG schreibt vor, dass der Beauftragte für den Datenschutz jedermann in geeigneter Weise die folgenden Angaben entsprechend § 4e Bundesdatenschutzgesetz verfügbar zu machen hat:

1. Name der verantwortlichen Stelle:
DER Touristik Online GmbH

2. Geschäftsführung: 
Jomique de Vries, Rolf Schwald

3. Beauftragter Leiter der Datenverarbeitung: 
DER Touristik Online GmbH

4. Anschrift der verantwortlichen Stelle: 
Emil-von-Behring-Str. 2, 60424 Frankfurt

5. Zweckbestimmung der Datenerhebung, Datenverarbeitung oder Datennutzung:
Gegenstand des Unternehmens sind der Verkauf, Vertrieb und die Vermittlung von Touristikleistungen (z.B. Flüge, Pauschalreisen, Hotelübernachtungen, Mietwagen, Reiseversicherungen) und dazugehöriger Dienstleistungen. Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgt zur Ausübung der oben angegebenen Zwecke.

6. Beschreibung der betroffenen Personengruppen und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien: 
Kunden- und Lieferantendaten sowie Mitarbeiterdaten, sofern diese zur Erfüllung der unter 5. genannten Zwecke erforderlich sind.

7. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können: 
Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften, externe Auftragnehmer entsprechend § 11 BDSG sowie externe Stellen (z.B. Reiseveranstalter und Fluggesellschaften) und interne Abteilungen zur Erfüllung der unter 5. genannten Zwecke.

8. Regelfristen für die Löschung der Daten: 
Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die unter 5. genannten Zwecke wegfallen sind.

9. Geplante Datenübermittlungen an Drittstaaten: 
Eine Übermittlung Ihrer personenbezogener Daten an Drittstaaten ist nicht vorgesehen.

10. Sonstiges: 
Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, unsere Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. Im Detail bedeutet dies, dass wir datenschutzrelevante Angaben auf gesicherten Systemen in Deutschland speichern. Der Zugriff darauf ist nur wenigen befugten Personen möglich, die mit der technischen oder redaktionellen Betreuung der Systeme befasst sind.

DER Touristik Online GmbH, Datenschutzbeauftragter